Kostenlose Singleseiten?

Kostenlose SinglebörsenDating übers Internet klingt an und für sich nach einer guten Idee: ein breiteres Spektrum an gleichgesinnten und interessierten Menschen und die Möglichkeit sich vorsichtig zu beschnuppern. Die Sehnsucht nach romantischen Abenteuern und fester Beziehung ist leider in vielen Fällen durch unverschämte Bezahlmodelle kommerzialisiert Bedürfnis ist. Die Datingportale bieten meist nicht einmal einen Mehrwert, sondern nutzen ein menschliches Grundbedürfnis aus. Glücklicherweise wachsen in den letzten Jahren viele kostenlose Singlebörsen heran, die sich großer Beliebheit erfreuen und die Bedürfnisse besonderer Zielgruppen befriedigen.

OkCupid ist eine der innovativen Seiten für freies Dating. Auch als „Google der Datingseiten“ bezeichnet, baut OkCupid auf ein statistisches Profilsystem. Neben dem Teil der Selbstdarstellung, die in eigenen Worten ausgefüllt wird, verfügt die Singlebörse über einen Katalog von tausenden Multiple-Choice-Fragen. Aus den Antworten ermittelt der Algorithmus der Seite Singles aus der näheren Umgebung, die optimal zum eigenen Profil passen. Da OkCupid zu den beliebtesten Datingseiten der Welt gehört, scheint das Prinzip der statistischen Annäherung erfolgreich zu sein.

Plenty of Fish (POF) ist als Portal für Liebe, Romantik und Freundessuche schon eine Weile auf dem Markt und hat einen der größten Mitgliederpools. Ursprünglich als freies Gegenstück zu kommerziellen Singlebörsen gegründet, wird die Seite immer noch von ihrem Gründer betreut und kostenfrei gehalten. Der Look und Aufbau von POF ist klassisch mit grundlegenden Such- und Profilfunktionen. Die Community der Singlebörse ist weltweit sehr stark vorhanden. Als einzigartiges Feature von Plenty of Fish gilt die Forum-Sektion der Seite. Im Forum besprechen und diskutieren die Mitglieder Themen von Dating und Liebe bis hin zu Alltagsthemen. Diesen starken Gemeinschaftsaspekt schätzen viele Mitglieder der Seite.

Eine relativ neue, aber stark wachsende Seite unter den Casual Singlebörsen ist Date Hookup. Das Portal erfreut sich rapide wachsender Beliebtheit, da es einen eher lockeren und schnellen Ton vorlegt. Der Weg von der Anmeldung zum spontanen Date soll so kurz wie möglich sein. Diese Seitenphilosophie schließt langfristig orientierte und bedachte Menschen eher aus, wird aber von einer wachsende Mehrheit von Singles sehr geschätzt.

Als Datingseite mit sehr besonders ungewöhnlichem Ansatz ist Alikewise eine Erwähnung wert. Das kostenlose Portal baut die Datesuche auf dem Buchgeschmack auf. Die literarischen Interessen und Vorliebe des Singles werden nach Büchern und Genres mit anderen verglichen und die Gemeinsamkeiten bestimmt. Für bibliophile Menschen ist dies ein bisher noch unerforschter Weg, um auf Partnersuche zu gehen. Alikewise ist auf Grund seines sehr spezifischen Dating-Themes eher klein, doch die Community ist ebenso aktiv wie weltweit vertreten.

Außerdem findet man immer mehr Portale und Informationsseiten, welche sich dem Thema annehmen. Wer weitere kostenlose Partnerbörsen sucht, sollte einer der Portale jetzt besuchen und schon bald in eine neue Liebe starten.

Bildquelle: © THesIMPLIFY – Fotolia.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Post Navigation